Kuscheldecke für Greta


Greta hat sich von mir zu Weihnachten eine große Kuschldecke gewünscht. Da ich eine große Jersey- Restekiste besitze, was sicherlich bei allen Nähbegeisterten so ist, konnte ich diese nun auch großzügig nutzen.Über 70 Jerseyreste in Gretas Lieblingsfarben mussten zugeschnitten werden.....Dann kam das Zusammennähen. Das ging, im Gegensatz zum Zuschneiden, richtig schnell . Die Unterseite der Decke ist mit Bio-Teddyplüsch. Diese Decke muss ich unbedingt noch einmal machen....für mich!!!


46 Ansichten